foam pit

Es gibt eine Kontroverse darüber, ob es besser ist, in der Landegrube im Trampolinpark die Schaumgrube oder den großen Airbag zu wählen.
Jede Wahl hat ihre Vor- und Nachteile. Die Schaumgrubenlandung ist definitiv weicher und bietet Sicherheit in Erwartung der Landung.
Es wird auch in Turnhallen als Trainingsmittel eingesetzt.
Das Schlimme ist, dass der Schwammwürfel, der Schwammblock in einem bestimmten Moment gewechselt werden müssen und es anspruchsvoller ist, die Grube zu reinigen.
Es ist sehr wichtig, dass die Grube gemäß den bereits etablierten ASTDM- und TÜV-Standards gebaut wird.
Der große Airbag ist einfacher zu bedienen und schnell zu reinigen und zu warten, bei deutlich längerer Lebensdauer.
Wir sind seit 19 Jahren Hersteller von Trampolinparks und ich denke wirklich, dass Foam Pit mit Schwammwürfeln einen gewissen Prozentsatz sicherer ist als Big Airbag, obwohl es an Wartung mangelt.
Eine der Neuigkeiten ist, dass in Frankreich ein Code verabschiedet wurde, dass alle neuen Trampolinhallen einen Jump Airbag installieren müssen.
Für viele Spiele im Trampolinpark ist es jedoch notwendig, solche Schutzvorrichtungen in den Zonen Schaumgrube, Ninja-Parcours, Ninja-Krieger, Kletterwand, Wipe Out, Freestyle Jumping … zu installieren.